top of page

News

PHOTO-2022-12-18-21-16-18.jpg

Kindernarrhalla Altdorf zu Gast beim EV Landshut

Endlich war es auch dieser Saison so weit. Die Kindernarrhalla Altdorf, eine Abteilung der DJK Altdorf durfte in den Drittelpausen ihr Können beim EV Landshut auf dem Eis zeigen.

"Das ist immer ein ganz besonderer Auftritt für die KInder", so Monika Stix, MItglied

der Abteilungsleitung. Alle sind besonders aufgeregt und freuen sich auf die tolle Atmosphäre im Stadion.

Auch diese Mal hat die Kindernarrhalla dem EVL Glück gebracht, das Spiel gegen EHC Frreiburg konnte mit einem 2:0 Sieg abgeschlossen werden.

Wir freuen uns, wenn wir auch nächstes Jahr wieder kommen dürfen.

 

IMG_3279_edited.jpg

Kindernarrhalla Altdorf inthronisiert Prinzessin Romy I und Prinz Nick I

Altdorf – Am 11.11.2022 konnte endlich wieder der langersehnte Faschingsauftakt der Kindernarrhalla der DJK Altdorf im Bürgersaal stattfinden.

 

Der ausverkaufte Saal, der festlich geschmückt war, bot der Veranstaltung einen angemessenen Rahmen. Nachdem das Publikum sich zahlreich versammelt hatte und man die freudige Erwartung, die in der Luft lag, förmlich spüren konnte, leitete Henny Förster, Vorständin der DJK und die Abteilungsleiterinnen den Abend mit dankenden Worten ein.

Dann war der Moment endlich da und die 29 Hauptakteure der 29. Inthronisation wurden mit einem tosenden Applaus in Empfang genommen. Das war der Augenblick, in dem sich für alle Kinder und Trainer die mühevollen Tanzstunden und die Generalproben, sowie für die Kindernarrhalla Familie, die Organisation der Veranstaltung und die Vorbereitungen auszahlten.

Man blickte in Kinderaugen, die strahlten, sah Papas und Opas, die vor Stolz in die Hände klatschten und Mamas und Omas, die vor Rührung Tränen in den Augen hatten. Die komplette Garde eroberte die Bühne und somit die Herzen des Publikums.

Natürlich durfte auch dieses Jahr das Schauspiel nicht fehlen, welches die engagierten Eltern der Tänzerinnen und Tänzer extra für diesen Anlass und zur Präsentation des neuen Prinzenpaares einstudiert hatten. Das Theaterstück war dieses Jahr eine ziemlich „haarige“ Angelegenheit, das mitten in einem Friseursalon spielte und das neue amtierende Prinzenpaar zum Vorschein brachte.

Das Geheimnis um die Nachfolger von Prinzessin Magdalena I. und Prinz Niklas I. konnte gelüftet werden und die beiden übergaben mit Stolz und Freude ihre Krone und das Zepter an Prinzessin Romy I. und ihrem Prinz Nick I.

Mit strahlenden Augen und einer absolut sympathischen und einnehmenden Aura konnte das neue Prinzenpaar gemeinsam mit ihrem Hofstaat und den Gardemädchen ihre Showacts vor versammeltem Publikum präsentieren.

Angefangen beim Tanz des vierköpfigen, entzückenden Hofstaates, über Prinzenwalzer, kleine und große Garde und dem gemeinsamen Tanz bis hin zum Ausmarsch war das Programm ein super Erfolg.

„Wir sind so stolz eine Abteilung wie die Kindernarrhalla leiten zu dürfen,“ so die Abteilungsleiterinnen der Tanzgruppe. „Es ist unglaublich, wie gut die Zusammenarbeit mit den Trainern und den Eltern in diesem Team funktioniert. Die glücklichen Gesichter der Mädchen und Jungen, in die man an so einem Abend blicken darf, sind jeden Aufwand wert“.

Natürlich soll dieser Auftritt nicht der einzige dieser Saison 2022/2023 bleiben, der das Publikum verzaubert. Die Kindernarrhalla-Familie freut sich über alle Anfragen zu Auftritten und bereichert gerne mit ihrem Showprogramm ihre Faschingsfeier, Betriebsfeier, Geburtstage oder sonstige Anlässe und macht ihre Veranstaltung zu etwas ganz Besonderem. (Kontakt: kindernarrhalla.altdorf@gmail.com oder über das Kontaktformular auf unserer Website www.kindernarrhalla-altdorf.de)

Trainingsendspurt bei der Kindernarrhalla Altdorf

Altdorf - Vergangenes Wochenende startete die Kindernarrhalla Altdorf in einen anstrengenden Trainingsmarathon, um sich optimal auf die anstehende 29. Inthronisation des neuen Prinzenpaares und der Darbietung ihres aktuellen Showprogramms am 11.11.2022 im Bürgersaal Altdorf vorzubereiten.

Natürlich durfte neben dem Training auch der Spaß nicht zu kurz kommen und den hatten die Mädels und Jungs der DJK Altdorf bei dieser Aktion auf alle Fälle.

Nach einem erfolgreichen und lustigen Trainingstag und dem gemeinsamen Abendessen durften die Kinder zusammen in der großen Doppelturnhalle übernachten, was wie jedes Jahr ein großartiges Erlebnis für alle war.

„Dieses jährliche Trainingswochenende vor der lang ersehnten Inthronisation schweißt die Truppe nochmal richtig fest zusammen und bringt die Kinder im Training ihres Showprogramms einen großen Schritt weiter“, berichteten die Trainerinnen.

Die Kindernarrhalla Altdorf freut sich riesig auf ein zahlreiches Publikum zur Veranstaltung am 11.11.2022 um 19:00 Uhr. Karten erhalten sie im Kartenvorverkauf zu den normalen Öffnungszeiten in der Gemeindebücherei in Altdorf.

bottom of page